[Zurück] [Bildergallerie] [Wildarten] [Landschaften] [Unterkunft] [Weiter]

 

 

Es ist nicht ganz einfach einen Schakal zu erwischen, da sie sehr schlau und vorsichtig sind. Ausserdem sind sie schnell im höheren Gras verschwunden.

 

 

Eine besonders aufregende Kudujagd am Ostersonntag 1994. Die Fährte wurde ca. 7 km verfolgt. Der Jäger kam dann aber trotzdem nicht zu Schuss, da die Kudubullen etwa eine Stunde lang genau hinterinander standen und sich nicht vom Fleck rührten.

 

 

 

Hier ein starker Warzenkeiler.